Hawkspear

Treibend, zuckend, atmosphärisch – Hawkspear
Die Ersten Berührungen mit Musik und Technik hatte Hawkspear im zarten Alter von 13.
Damals diente noch der Elterliche Plattenspieler seinem Zweck, bevor er dann endlich eigenes Geld verdiente. Dieses verwandelte er sofort in sein erstes DJ Set, bestehend aus 2 Riemenplayern und einem Mixer mit einem 2band EQ, um.
Schon 1 Jahr später bewies er Freunden und Bekannten sein können und begab sich ab diesem Zeitpunkt in die weite Welt hinaus. Er rief mit seinen damaligen DJ Kollegen (DJ Sunlight & DJ Samson) eine eigene Veranstaltung namens „Woodclubbing“ und „Vibration Dancehall“ ins Leben.
Einige Jahre und Auftritte später, stieß er zur „TonForschung“ und letztlich zum „Klang-Syndikat“, bei dem er im Hintergrund agierte und diverse Aufgaben erledigte.
Einen weiteren Traum, dem vom eigenen Plattenladen, konnte sich Hawkspear mit der Eröffnung der „Plattentherapie“ erfüllen. Selbst ein eigene Vinyl Release kann er zu seinem Repertoire zählen.
Style
Techno